RIVA WERDER MARITIM

Wohneinheiten:  6 Mehrfamilienreihenhäuser in 5-geschossiger Bauweise
Fläche: 7.000 m2 Grundstück
Lage:
Am Großen Zernsee Werder an der Havel

Projekt

Werder an der Havel ist eine gewachsene Kleinstadt im Speckgürtel südwestlich von Berlin. Direkt am Yachthafen Marina Havelauen entsteht mit RIVA WERDER MARITIM ein ambitioniertes Neubauprojekt für Menschen, die das Leben am Wasser genießen. Sechs moderne fünfgeschossige Mehrfamilienhäuser sind rechtwinklig auf einem etwa 7.000 m2 großen Grundstück am Großen Zernsee angeordnet. Im rückwärtigen Bereich hinter den Gebäuden entsteht so ein großflächiger begrünter Innenhof mit Parkflächen und Garagen, die in das Gebäude integriert sind.

Lage

Das aufstrebende Brandenburgische Werder liegt etwa 10 km südwestlich von Potsdam und rund 40 km von Berlin entfernt, inmitten einer wunderschönen Fluss- und Seenlandschaft. Immer mehr Menschen ziehen in das attraktive Werder oder verbringen dort ihren Urlaub. Die Geschichte des mittlerweile 25.000-Einwohner-Städtchens reicht bis ins 14. Jahrhundert zurück. Die Kernstadt liegt auf einer kleinen Insel in der Havel, was den Namen der Stadt erklärt, denn Werder bedeutet Insel im Fluss.

Ausstattung

Lichtdurchflutete offene Räume bei einer lichten Deckenhöhe von ca. 2,70 m, moderne Grundrisse, großzügige Balkone, hochwertige Materialien, intelligente Haustechnik, ein fantastischer Blick und der direkte Zugang zu Promenade und Marina lassen das Genießerherz höherschlagen. Alle Wohnungen sind mit Fußbodenheizung, Echtholzparkett und dreifach verglasten, überwiegend bodentiefen Fenstern ausgestattet. Für den Bau von RIVA WERDER MARITIM werden fast ausschließlich hochwertige Baustoffe aus natürlichen Mineralstoffen verwendet. Schall- und Wärmeschutz entsprechen den zeitgemäßen Anforderungen und erfüllen die Kriterien für ein KfW-Energieeffizienzhaus 55 mit Energieausweis.